Zum Inhalt springen

Medizinische Trainingstherapie (MTT)

Die Medizinische Trainingstherapie (MTT) verbessert die allgemeine Fitness. MTT kann separat oder zusätzlich zu einer kombinierten Physiotherapie verordnet werden.

Unser fachlich hochqualifiziertes Therapeuten- und Therapeutinnen-Team entwickelt Ihren individuellen Trainingsplan und steht Ihnen beim Training zur Seite.

MTT ist eine kassenpflichtige medizinische Massnahme und wird vom Arzt bzw. von der Ärztin verordnet.

Für wen ist MTT geeignet?

MTT ist indiziert für Patientinnen und Patienten mit neurologischen, geriatrischen oder orthopädischen Erkrankungen mit Einschränkungen in

  • der Sensomotorik
  • der Gangsicherheit
  • Gleichgewicht und Kraft
  • der Koordination und Beweglichkeit
  • der Körperwahrnehmung

MTT findet in Kleingruppen statt. Voraussetzung ist, dass Sie in der Lage sind, unter Supervision im engmaschig betreuten Gruppensetting Ihr Training durchzuführen.

Unser MTT-Konzept

Sie trainieren in der MTT an den für Sie relevanten Zielen. Dafür stehen Ihnen im Fitnessbereich unserer Klinik folgende Trainingsgeräte zur Verfügung:

    • Laufbandtraining (Woodway Lokostation)
    • Stehtraining (THERA-Trainer balo)
    • Velotraining (MOTOmed viva 2)
    • Kognitives Training (Computergestützte Systeme COGPACK, freshminder)
    • Krafttraining (Beinpresse GENIUS ECO)
    • Arm-Fähigkeits-Training
    • Airbike
    • Ganzkörper-Sitztrainer (Nustep)
    • Crosstrainer

    Handtücher, Trinkwasser und eine Garderobe stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Anmeldung

    Therapiekoordination

    +41 (0)44 387 67 66

    Express-Patientenanmeldung