Zum Inhalt springen

Porträt und Geschäftsbericht 2020 der Klinik Lengg

In unserem aktuellen Porträt erfahren Sie, welches umfassende Spektrum an neurologischen Diagnostik-, Beratungs- und Behandlungsleistungen die Klinik Lengg abdeckt. Zusätzlich zeigt Ihnen der Jahresbericht 2020, wie wir das vergangene Pandemiejahr gezielt als Chance zur Förderung von Innovationen genutzt haben.

Schweizerisches Epilepsie-Zentrum: Das grösste Kompetenzzentrum der Schweiz
Um die EEG-Befundung zu beschleunigen und Austrittsberichte noch zeitnaher an Sie versenden zu können, haben wir eine innovative Software eingeführt, die eine zeitgemässe EEG-Befundung unterstützt.

Neurorehabilitation: Führende Behandlungsqualität
Mit der transkraniellen Magnetstimulation (TMS) hat die Klinik Lengg ihr umfassendes Behandlungsangebot um eine innovative Technologie erweitert, welche Hirnareale gezielt stimulieren oder hemmen kann und so die Rehabilitationsverläufe positiv beeinflusst.

Lesen Sie jetzt das Porträt der Klinik Lengg.