Zum Inhalt springen

IGER-Fachtreffen: Domiziltherapie, 04.04.2020
Abgesagt, Ersatztermin folgt.

Die Klinik Lengg veranstaltet zusammen mit der Interessensgemeinschaft Ergotherapie in der Rehabilitation ein IGER-Fachtreffen zum Thema Domiziltherapie - Chancen für die Zukunft und Herausforderungen in der Gegenwart.

Am Morgen profitieren Sie von zwei spannenden Vorträgen zu den Themen "zukünftige Anforderungen an Versorgungsmodelle" sowie "Einführung in die Thematik der Domiziltherapie". Nach dem Mittag geht es weiter mit Diskussionsrunden zu verschiedenen Themen wie Domiziltherapie - im Wandel der Zeit, interdisziplinäre Zusammenarbeit, Rollenkonflikte oder therapeutische Grenzen.

Veranstaltungsort: Klinik Lengg, Bleulerstrasse 80, 8008 Zürich, EPI-Gründungsgebäude Parksaal 1

Datum: Samstag, 04. April 2020

Zeit: 09:00 bis 16:00 Uhr

Programm

09:00 bis 09:15: Eintreffen

09:15 bis 10:00: Zukünftige Anforderungen an Versorgungsmodelle

10:00 bis 10:15: Plenum/ Diskussionsrunde

10:15 bis 10:30: Pause

10:30 bis 11:00: Einführung in die Thematik der Domiziltherapie

11:00 bis 11:30: Plenum/ Diskussionsrunde

11:45 bis 12:45: Mittagessen

12:45 bis 15:30: Diskussionsrunden zu verschiedenen Themen

15:30 bis 16:00: Plenum/ Diskussionsrunde

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr für Nichtmitglieder IGER beträgt CHF 70. Für IGER- Mitglieder ist die Teilnahme kostenlos. Für Studierende im Grundstudium beträgt die Gebühr CHF 40.  

Anmeldung

Eine Anmeldung ist erforderlich bis spätestens 1. März 2020 unter https://iger.ch/veranstaltunge...

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme zum IGER-Fachtreffen Domiziltherapie am 04. April 2020.